EN | DE
>> Artikel „Cybersecurity - Was wir von Dodos und Karl Marx lernen können“, Trend, Ausgabe 4 / 2017

>> Artikel „Hacker mit Dienstausweis“, Spiegel, 23. November 2017

>> Artikel „Vier von zehn Unternehmen sehen sich auf Cyberangriffe vorbereitet“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02. September 2017

>> Interview „Unternehmen sind nicht wehrlos“, Export Jahrbuch, Juli 2017

>> Fachbeitrag von Timo Kob „DIGITAL HEALTHCARE – Zu Risiken und Nebenwirkungen…“, Forbes Austria, Juni 2017

>> Artikel „Weltweite Computer-Attacke Virus der Nachlässigkeit“, Der Tagesspiegel, 28. Juni 2017

>> Interview mit Timo Kob „Gefahren im Bereich Datensicherheit der Industrie 4.0“, Datensicherheit24h, 27. Juni 2017

>> Artikel „Für die Sicherheit kann man viel tun“, Analyse:Business, Beilage DIE WELT, 16. Juni 2017

>> Beitrag mit Timo Kob, Apple Homepod: Der Spion im Wohnzimmer, N24, 08. Juni 2017

>> Fachartikel von Timo Kob und Björn Schmelter "Wirtschaftsgrundschutz", Kes – Die Zeitschrift für Informations-Sicherheit, 06. Juni 2017

>> Artikel „Krisen vorbeugen“, VDI-Nachrichten, 04. Mai 2017, Ausgabe 18

>> Interview Cyberangriff: „Schadenspotential bei Versorgern am größten“, trend, 01. März 2017

>> Interview „Da wird stark aufgeräumt“, Börsen-Zeitung, 17. Januar 2017

>> Interview „Datenklau“, Kronen Zeitung, 14. Januar 2017

>> Interview „Präventionsarbeit und Spezialisierung: Für Sicherheit kann man viel tun“, DIE WELT Supplement „Neuer Unternehmergeist“, 17. Oktober 2016

>> Artikel „Die Stunde der Cyberkrieger“, Die Presse, 14. Oktober 2016

>> Interview „Cyberangriff kann Teile Europas lahmlegen“, Die Presse, 14. September 2016

>> Interview „Cyberkriminelle ändern ihre Taktik“, n.tv, 06. September 2016

>> Fachbeitrag von Timo Kob und Christian de Lamboy „Organisation ist wichtiger als Technik“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 146, Seite 12, 27. Juni 2016

>> Interview „Computerkriminalität wird schwer unterschätzt“, Der Standard, 09. Juni 2016

>> Artikel „Virenscanner haben schon lange keine Chance mehr“, Bitkom, 08. Juni 2016

>> Fachbeitrag von Timo Kob „Der falsche Geschäftspartner ist gefährlich“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. April 2016, Nr. 98, Seite 18

„Deutschland und Österreich sind die Heimat der „Hidden Champions“. Viele dieser mittelständischen Champions verstehen das Wort „Hidden“ so, dass sie auch für Wirtschafts­spione unsichtbar sind. Das Gegenteil ist der Fall.“